Geschichte und Akkreditierung

Die WESLI Lehrerausbildungsprogramm (WTTP) wurde gegründet 1999 als Midwest Teacher Training Program (MTTP). WESLI wird von der Kommission auf Englisch Language Program Accreditation akkreditiert (CEA) und von der Wisconsin Educational Approval Board genehmigt. Die CEA durch das U.s anerkannt. Secretary of Education als zuverlässiger Behörde auf die Qualität des Unterrichts und der Dienstleistungen, die von akkreditierten englischsprachige Programme und Institutionen bereitgestellt.

WESLI Lehrerausbildungsprogramm begann mit der Idee, dass jeder mit einem angemessenen Maß an Englischkenntnissen und dem Wunsch, Englisch zu unterrichten, so tun können, gegeben professionellen, praktische Ausbildung. Auszubildende haben im Alter von reichten 20 zu 65 mit vielen unterschiedlichen Zielen, wie eine neue Sprache lernen im Ausland, würzen Ruhestand, versuchen, eine neue Karriere, und Stärkung der Schüler in Entwicklungsländern. Sowohl native als auch nicht-englische Muttersprachler sind von WTTP absolviert und Arbeitsplatz gefunden Lehre EFL Übersee. Obwohl die meisten Auszubildenden beginnen den Kurs mit wenig oder gar keine Erfahrung im Unterrichten, praktizierende Lehrer auch den Kurs, um Lehrer-Zertifizierung und neue Fähigkeiten wie die ihren Klassenzimmern mehr kommunikative und interaktive gewinnen. Die Unterkünfte sind für die Auszubildenden, die anders befähigt gemacht.

Wisconsin Erzieher

WTTP Ausbildung kann auch als Teil eines professionellen Entwicklungsplan für die Erneuerung der öffentlichen Schulunterricht Lizenzen durch das Wisconsin Department of Public Instruction qualifizieren. Dieser Kurs kann helfen, die Voraussetzungen für eine berufliche Entwicklung und das Lernen der Schüler. WTTP Kursarbeit umfasst mehrere der Wisconsin Educator Standards einschließlich Klassenraum-Management, Kommunikationsfähigkeit, und Unterrichtsplanung.